„Das Nuts ist eine Herzensbühne"

Das Theater Nuts in Traunstein ist genauso einzigartig wie der Inhaber Franz-Josef Fuchs. Seit genau 20 Jahren betreibt er die Kulturfabrik, das einzig privat geführte Theater im Chiemgau. Auf seiner Bühne stehen große Kabarettisten, aber auch Künstler und Musiker, die erst am Anfang ihrer Karriere stehen, bekommen im Nuts eine Chance. Franz-Josef Fuchs stemmt als Veranstalter, Schauspieler, Regisseur und Autor das Nuts nicht allein, er bekommt tatkräftige Unterstützung von seiner Familie, allen voran von seiner Mutter, der Schauspielerin Christa Fuchs. Das Nuts erhielt im Laufe der Jahre bereits zahlreiche Preise wie den ARTS-Kulturförderpreis oder den Goldenen Lindl. Zum runden Jubiläum gratulieren Kabarettisten in LUDWIG EVENT dem Nuts und seinen Machern zum Geburtstag.

 

Michael Altinger
„Von meiner Haustür braucht’s nur 30 Minuten mit dem Auto und schon bin ich da, in einem Raum, der geballte Energie garantiert und ein aufmerksames und gescheites Publikum. Und dann sind da die Christa und der Franz-Josef Fuchs, die dieses Theater nicht nur leiten, sondern dieses Theater leben.“

 

Monika Gruber
„Bei meinen letzten drei Programmen war die Vorpremiere immer im intimen Rahmen des Nuts in Traunstein, weil sowohl das verständnisvolle Publikum als auch die liebenswert-familiäre Rundum-Panik-Versorgung von Christa und Franz-Josef dafür gesorgt haben, dass ich nicht vor lauter Nervosität in letzter Minute davongelaufen bin, sondern es durchgezogen habe. Kurz bevor ich mit einem neuen Programm auf die Bühne gehe, ergreift mich immer die nackte Angst, dass alles, was ich geschrieben habe, völlig unlustig ist und mich das Publikum mit Schimpf und Schande aus der Stadt jagen wird. Ein Zustand, der mit zunehmendem Alter und Erfahrung leider überhaupt nicht besser wird. Im Gegenteil. Deshalb: Vielen lieben Dank an das Publikum und alle Mitarbeiter vom Nuts für eure Geduld, euer Verständnis und die fast mütterliche Aufnahme in eurem Haus. Hoffentlich kommen noch viele Generationen in den Genuss der heimeligen Atmosphäre des Nuts.“

 

Luise Kinseher
„Das Nuts ist eine Herzensbühne! Voller Kreativität und toller Ideen! Christa und Franz-Josef Fuchs machen ihr Theater mit so viel Liebe und Hingabe, ich habe immer das Gefühl, da sind Engel am Werk. Ich gratuliere zu 20 Jahre Nuts und wünsche weiterhin viel Erfolg!“

 

Helmut Schleich
„Traunstein. Die Stadt, die der bayerische Papst einst mit wackelnden Airbus-Flügeln auf dem Rückflug nach Rom hat grüßen lassen. Da darf man stolz drauf sein, als Stadt. Aber viel stolzer soll Traunstein auf das Nuts sein! Liebe Christa, lieber Franz-Josef, das ist alles nicht mehr so einfach mit der großen Kunst auf kleinem Raum. Dreifachturnhallen-Comedy und Internet haben den kleineren Theatern landauf, landab das Leben erschwert. Aber ihr haltet die Stellung, jetzt schon seit 20 Jahren. Das verdient überbordendes Lob, frenetischen Applaus und maximalen Respekt. Ich danke euch ganz herzlich. Nicht nur dafür, dass ihr die Kunst des anspruchsvollen Theaters in euren Eigenproduktionen pflegt, sondern auch dafür, dass ihr Kleinkünstlern ein Forum bietet, die (noch) nicht ganz oben angekommen sind, aber trotzdem was können. Das braucht’s! Jetzt und in Zukunft erst recht. Lasst euch feiern und macht’s weiter so!“

 

Constanze Lindner
„Das Nuts! Es ist keine Bühne, nein, es ist eine Institution! Obgleich es eher einem kleinen Stückchen Heimat gleicht! Wer das Nuts kennt, weiß es: Hier wird man auf Händen getragen! Wenn ich auf meinem Tourplan sehe, dass ich im Nuts spiele, geht mir das Herz auf! Ich sitze gerade in München, deswegen muss ich schreien, damit sie mich in Traunstein auch hören: Liebe Christa, lieber Franz-Josef – Herzlichen Glückwunsch zum 20.!“

 

 

Infos zum aktuellen Programm unter www.nuts-diekulturfabrik.de

 

- Fotos: Martina Bogdahn, Tibor Bozi -