Deutscher Hip-Hop mit Grips

Seit ihrem Debüt aus dem Jahr 2014 hat sich die Antilopen Gang aus Düsseldorf und Aachen – trotz tragischer Schicksalsschläge – konsequent auf Umwegen zu einem der wichtigsten und authentischsten deutschen Hip-Hop-Acts entwickelt. Mit seiner neuen Platte „Abbruch Abbruch“ kehrt das gefeierte Trio zu den Wurzeln seiner ganz eigenen Vorstellung von Hip Hop zurück. Deswegen strotzen die neuen Tracks auch nur so vor rohem Deutschrap, provokanten Texten mit wichtigen Botschaften und komplexen Songstrukturen, all das abseits von jeglichem Mainstream-Denken. Im Zuge des Release begibt sich die Gang außerdem ab dem 12. Februar auf ausgiebige Deutschland-Tournee und macht dabei am 21. Februar in der Muffathalle in München Halt. „Wir haben zwar noch nicht geprobt, aber geplant ist die, mit Verlaub, beste Bühnenshow, die es je gab“, so die Jungs über die kommenden Konzerte.  (VÖ: 24.11.)

 

-- Foto: Katja Runge --