Das aktuelle Programm im Haberkasten in Mühldorf: funkig, bluesig, abgefahren

Im Februar und März warten auf die Zuschauer im Haberkasten außergewöhnliche Musik-Events. Am 15. Februar tritt das Trio „Nes“ mit seinem Debüt-Album „Ahlam“  auf: Drei Sprachen, drei Instrumente, drei Künstler ergeben einen außerordentlichen Musikgenuss. Denn die Bandbreite der französisch-algerischen Sängerin und Cellistin Nesrine Belmokh, des französichen Cellisten Matthieu Saglio und des spanischen Perkussionisten David Gadea reicht von Klassik über Jazz bis hin zu Soul und arabischer Musik. Legendärer Funk&Soul aus Österreich kommt mit dem „Hot Pants Road Club“ am 2. März nach Mühldorf. „Funk is our Mission“ nennen die sieben Musiker die musikalische Party, die sie mit ihrem Publikum feiern. „San2 & his Soul Patrol“ bringen den Rhythm&Blues in den Haberkasten. „Rescue me“ heißt ihr Programm, das am 30. März zu hören und zu erleben ist. Klassische Bläsersätze werden mit einem stilechten Juno-60 Synthesizer ersetzt, Bluesharp und Gitarre spielen energiegeladene Unisono-Riffs auf abgefahrene Boogie-Rhythmen, dazwischen gibt es hingebungsvolle Balladen.

 

Infos zu diesen und vielen weiteren Veranstaltungen sowie VVK im Kulturbüro Mühldorf, Tel.: 0049(0)8631/ 612 612 und unter www.haberkasten.de 

 

- Fotos: Joe Hoelzl -