Knaller aus Kabarett und Musik

Schon jetzt kann man seinen Terminkalender zücken, um sich die unterhaltsamsten Veranstaltungen im kommenden Jahr zu notieren. Am 17. Februar kommt Kabarett-Superstar Harry G mit seinem neuen Programm „Hoamboy“ ins Rosenheimer KuKo, um dort in seiner typisch charmanten Manier über das aktuelle Zeitgeschehen zu granteln. Am 22. Februar kann man der Reunion von Erkan & Stefan beiwohnen: Die beiden Comedy-Legenden hatten sich 2007 vorerst getrennt, doch seit 2018 ist das Duo wieder „brontal“ unterwegs – auch im KuKo. Etwas filigraner wird es dann am 17. März in der Wasserburger Badriahalle, wenn Schmidbauer, Pollina und Kälberer ihre erfolgreiche „Süden“-Tournee mit den neuen Songs vom Album „Süden II“ weiterführen. Witzig und reflektiert zugleich geht es beim Musikkabarett mit Bodo Wartke am 21. Mai im KuKo zu. Der Sprachjongleur und Pianist wird sein Publikum zu einer Reise voller Perspektivwechsel einladen. Bülent Ceylan schlägt am 4. November im KuKo wiederum in eine ganze andere Kerbe. Unter dem Motto „Luschtobjekt“ setzt sich der Comedian mit der „Generation Instagram“ auseinander und nimmt die heutige Konsumgesellschaft aufs Korn.

 

Am 1. Dezember wird es unterhaltsam und nachdenklich. Nachdem Dr. Eckart von Hirschhausen bereits über Glück, Liebe und Wunder sinniert hat, widmet er sich nun dem weiten Feld der Zeit und bürstet moderne Erfolgsversprechen in „Endlich!“ humorvoll gegen den Strich.

 

Tickets an allen bekannten VVK-Stellen und unter www.eventim.de

 

- Foto: Frank Lübke -