Grenzenloses Leseglück

Rund ums Buch dreht sich das neue Literaturfest „Leseglück – Grenzenlose Literatur“. Vom 26. Januar bis zum 21. Februar steht in den Landkreisen Rosenheim und Traunstein das gedruckte Wort auf Initiative des Kultur- und Bildungszentrums Kloster Seeon und des k1 Traunreut im Fokus. Bei über 30 bunten Veranstaltungen in unterschiedlichen Locations werden Bücherliebhaber aller Altersstufen angesprochen. Getreu dem Motto „Grenzenlos Literatur“ sind Umsetzung und Auswahl der Genres so frei wie möglich. So verbinden sich Sachliteratur, Belletristik, Jugend- und Kinderliteratur, Lyrik, Musik, Kulinarik und der Auftritt namhafter Autoren zu einem stimmigen Gesamtpaket.