Spektakuläres Line-up beim Rosenheimer Sommerfestival

Das 9. Rosenheimer Sommerfestival veröffentlicht das lang ersehnte Line-up und trumpft vom 12. bis zum 21. Juli mit unsterblichen Rocklegenden, angesagten Newcomern und populären Schlagerstars auf. Am Eröffnungsabend werden die legendären Bands Nazareth, Sweet und Uriah Heep die Bühne zum Beben bringen. Das absolute Highlight des Sommerfestivals sind dann die Scorpions, die mit Sicherheit das Sommerfestival rocken werden. Mit „Lieblingsmensch" und „Je ne parle pas français" gehört Namika zu den bekanntesten Newcomern in Deutschland. Gemeinsam mit der Sängerin Lea bringt sie am 18. Juli geballte Frauenpower auf die Bühne. Der deutsche Sänger und Songschreiber Wincent Weiß, ausgezeichnet mit dem MTV Music Award und dem Echo Newcomer, sorgt garantiert für Gänsehautfeeling im Mangfallpark. Howard Carpendale verspricht große Gefühle und ein Schlagerfeuerwerk. In Stimmung gebracht werden die Besucher bereits durch den Shootingstar Ben Zucker, der diesen Abend der großen Schlager anstimmt. Einen explosiv-akustisch visuellen Festivalabschluss gibt’s mit den Salzburger Philharmonikern und den fünf Weltmusik-Künstlern Quadro Nuevo, die ihr neues spannendes Musikprojekt „Volkslied Reloaded“ auf die Bühne bringen.

 

Sa., 12. Juli, bis So., 21. Juli, Mangfallpark, Rosenheim, VVK ab sofort unter  www.eventim.de, www.muenchenticket.de sowie an allen bek. VVK-Stellen

 

- Fotos: David Daub, Jovan Nenadic, Kristin Ludwig -