Hochkarätig besetzt und bunt gemischt

Im Rahmen des 21. Sommerfestivals von 4. bis 14. Juli im Innenhof des Mühldorfer Haberkastens stehen unter anderem Gregor Meyle, Nico Santos, Willy Astor und Luise Kinseher auf der Bühne. Der aus „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ und seiner eigenen TV-Show „Meylensteine“ bekannte Schwabe Gregor Meyle eröffnet am 4. Juli das Festival und bringt sein neues Album „Hätt auch anders kommen können“ mit. Eine Gitarre, zwei Stimmen und viel Konfetti erwarten die Besucher am 5. Juli beim Auftritt von „Das Lumpenpack“. Als Konzertcomedy bezeichnen Jonas Meyer und Max Kennel ihr Programm, in dem sie zwischen verschiedenen Musikstilen hin- und herspringen und sehr viel Humor zeigen. Mit „Rooftop“ veröffentlichte Nico Santos einen der meistgespielten Songs des Jahres 2017. Von seinen Qualitäten als Live-Musiker wird der Deutsch-Spanier das
Publikum am 6. Juli im Mühldorfer Haberkasten überzeugen. Willy Astor steht am 8. Juli gleich zweimal auf der Bühne. Am Nachmittag präsentiert er unter dem Titel „Der Zoo ist kein logischer Garten“ sein neues Kinderprogramm. Am Abend unterhält er dann mit „Jäger des verlorenen Satzes“ die Erwachsenen. Mit Quadro Nuevo und Cairo Steps begegnen sich am 12. Juli zwei renommierte Bands in einer spannenden Mischung aus arabischer Musik, Tango Oriental, hypnotischen Grooves und Improvisation auf der Bühne des Haberkasten-Innenhofs. Künstler aus Kairo und Köln, Bagdad und Bayern bilden eine verwegene World Music-Truppe aus sieben Vollblutmusikanten. „Wer mit Bayern klarkommt, kann auch Europa!“ behauptet Luise Kinseher in ihrem Programm „Mamma Mia Bavaria“. Wie sie zu dieser Feststellung kommt, erklärt sie vielleicht am 11. Juli. Einfach nur gute Musik erwartet die Besucher traditionell beim Jazzfrühschoppen zum Ausklang des Sommerfestivals mit der Swingstreet-Bigband am 14. Juli. Die Konzerte von Schmidbauer & Kälberer und Herbert Pixner Projekt sind bereits ausverkauft.

 

Do, 04.07. bis So, 14.07., Mühldorf, Haberkasten. Karten gibt es im Kulturbüro Mühldorf, Tel.: 08631/612612, unter www.haberkasten.de sowie an allen München Ticket- und Inn-Salzach-Ticket VVK-Stellen.

 

Fotos: Ralf Schönberg, Marvin Ruppert, Maximilian König