Farbenfrohe Kunst in Rosenheim

Zum zehnjährigen Jubiläum der Oberbairisch-Internationalen Tattoo- und Körperkunst-Tage wird es in der Rosenheimer Inntalhalle so richtig bunt. Am dritten Oktober-Wochenende kürt eine Jury, bestehend aus Tattoo-Experten, als besonderes Highlight die erste „Miss Tattoo Rosenheim“.

 

Aufgerufen zum Mitmachen sind alle, die ihre Körperkunst lieben. Einzige Voraussetzungen: Mindestalter ist 18 Jahre und die Bewerberinnen müssen aus der Region Rosenheim und dem Oberland stammen. Zusammen mit dem Show-Partner VR Bank Rosenheim-Chiemsee eG wird die neue Miss Tattoo Rosenheim weit über die Region hinaus bekannt.

 

Daneben gibt’s zusätzlich 500 Euro, eine exklusive Story hier im LUDWIG EVENT Magazin und jede Menge weitere Gewinne.

 

Die Bewerbung mit einer Auswahl an Bildern der Tattoos einfach an floundliz@tattoo-tage.de senden.

 

Die Tattoo- und Körperkunst-Tage sind mit rund 120 Tätowieren aus Bayern und dem Rest der Welt wieder hochkarätig besetzt. Bei den Tattoo-Contests zeigt sich die breite Palette an verschiedenen Tattoo-Stilen. Swinging 60ies, Rock´n´ Roll und Action sind an diesem Wochenende ebenfalls vertreten: Das Programm reicht von Burlesque mit den Wonderettes, über die Rollschuh-Show von TJ Wheels bis zur Live-Hypnose mit Kubudo, moderiert wird die Veranstaltung von Ex-Miss-Tattoo Bayern Moni.

 

Sa., 19.10., und So., 20.10., Inntalhalle Rosenheim, Bewerbungen für die Miss Tatto Rosenheim an floundliz@tattoo-tage.de senden